top of page

Gedanken#14


KREUZ | SYMBOL | MENSCHENRECHTE

Was kann ein Kreuz alles sein und für was wird es manchmal "missbraucht"?

Ich habe mir oft die Frage gestellt ob ich es richtig interpretiere oder ob ich am "Holzweg" bin.




Als erstes stört es mich schon seit langem, dass wir einen leblosen Körper am Kreuz sehen.


Ist es zur Abschreckung?

Ist es um das furchtbare Leid zu zeigen?


Mein Gefühl sagt mir, dass das Kreuz alleine völlig ausreicht!

Wir brauchen den leblosen Jesus dort nicht.


Er ist auferstanden, er hat den Tod überwunden.


Symbole sollten meiner Meinung nach Hoffnung geben.

Sie sollen Mut machen und den Blick nach vorne richten.


Also zum Kreuz:

Der gebrauchte griechische Begriff σταυρός (staurós) umfasst zwei Bedeutungsebenen, nämlich „Holz“ und „Kreuz“, da das Griechische hier nicht zwischen dem Material und dem Zweck des Gegenstandes unterscheidet (das hebräische etz bedeutet sowohl Holz als auch Baum) möchte ich mich auf das hebräische konzentrieren.


Der Baum ist ein Symbol für Wachstum, Entstehen, Entwicklung. Er ist das Symbol für das Leben.

Dieses Kreuz soll uns immer wieder daran erinnern, dass wir vergänglich sind, dass wir Menschen sind.

Menschen die sich verändern, die sich "erneuern".

Menschen die mit ihrer Lebenskraft etwas gutes bewirken können.



Oft aber wird das Kreuz leider ideologisch instrumentalisiert!


Wenn wir zum Beispiel ein "Kreuz" in den Klassenzimmern aufhängen, oder eben nicht und dann diese sinnbefreiten Diskussionen entstehen, ob wir unsere christlichen Werte verlieren und vielleicht sogar das "christliche Abendland" aufs Spiel setzten, dann sollten wir zumindest wissen was es bedeutet!


Das Kreuz bedeutet Leben und es bedeutet leben lassen.

Das Kreuz ist kein Schutz für Werte, nein, es ist eine Aufforderung das Leben in all seinen Facetten meistern zu können.

Das Kreuz ist das Symbol des Lebens, der Menschenrechte, der Universalität Gottes!

Jesus ist am Kreuz für alle Menschen gestorben, nicht nur für das "christliche Abendland".

Das Kreuz ist DAS Symbol für die Menschenrechte!

Das Kreuz zeigt uns, dass wir helfen müssen, dass wir da sein sollen für JEDEN und für JEDE!

Christ und Christin sein bedeutet das Leid (Kreuz) des anderen zu tragen, egal woher er kommt, egal was er glaubt, egal wer er ist!


56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gedanken#53

Gedanken#52

Gedanken#51

Komentar


bottom of page